FOSSER Hydraulic Oil HVLP

20 Liter, 60 Liter, 208 Liter

FOSSER HVLP Hydrauliköle auf Mineralölbasis mit ausgeprägt gutem Viskositäts-Temperatur-Verhalten (Mehrbereichs-Hydrauliköle). Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

Verschleißmindernd und lastaufnahmefähig.

Sehr hoher Viskositätsindex

• Sehr hohe Oxidationsstabilität.

• Korrosions- und Schaumverhindernd.

• Ausgezeichnete hydrolytische Stabilität.

• Hohe thermische Stabilität.

• Gutes Demulgiervermögen.

• Verträglichkeit mit Dichtungswerkstoffen.

FOSSER HVLP Hydrauliköle sind in allen Hydrauliksystemen, auch unter schwierigsten Bedingungen universell einsetzbar. In thermisch hoch belasteten Hydraulikanlagen mit Hochdruckpumpen aller Ausführungen, in empfindlichen Steuerungssystemen, auch zur Versorgung von Kleingetrieben und zur Verwendung in Umlaufsystemen.


Spezifikationen:

DIN 51524 Teil 3

ISO 11158

TYPISCHE KENNWERTE

METHODEN

EINHEITEN

FOSSER Hydraulic Oil HVLP

.

.

.

32

46

68

Dichte bei 15°C

DIN 51 757

g/cm3

0.857

0.862

0.870

Viskosität bei 40°C

DIN 51 562

mm2/s

31,5

43,5 

66,2

Viskosität bei 100°C

DIN 51 562

mm2/s

8,1

8,1 

10,9

Viskositätsindex (VI)

DIN ISO 2909

-

152

150 

151

Flammpunkt COC

DIN ISO 2592

°C

210

220

230

Pourpoint

DIN ISO 3016

°C

-39

-32

-30

Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken

* entspricht den Anforderungen des OEM-Herstellers